Stricknadel-Größenumrechnungstabelle

Knitting Needle Size Conversion Chart


Stricknadel-Größenumrechnungstabelle

knitting needle sizes

Ich lernte ungefähr ein Jahr nach dem Stricken Häkeln. Ich war ungefähr 10, als ich mich erinnere, und die Häkelarbeit war in ein Geheimnis gehüllt worden. Wie kann man Wollstoff mit einem Stock mit einem Haken am Ende herstellen, wenn man 2 Nadeln strickt?

Als ich in die Welt des Häkelns eintauchte, war ich erstaunt, wie schnell und einfach dieses Handwerk ist. Ich wechsle oft zum Häkeln, wenn ich mich mitten in einem großen Strickprojekt befinde, um eine Pause vom Endlosstricken zu machen (was ich liebe, aber langsam sein kann) oder um etwas schnelles zu zaubern, wenn ich morgens bin Leiden unter einem Strickerblock, das schreckliche Gefühl, wenn man sich einfach nicht entscheiden kann, was man als nächstes anfangen soll,

Crochet wird durch Umwickeln einer Häkelnadel mit Garn zu Maschen unterschiedlicher Höhe verarbeitet. Je nach Stich kann der Stoff sehr streng oder spitz sein, die Wahl liegt bei Ihnen. Häkelnadeln sind im Vergleich zu Stricknadeln recht kurz und haben an einem Ende eine kleine, gebogene Nadel. An diesem Haken werden Ihre Stiche geformt. Haken gibt es in verschiedenen Größen, von sehr feinen Haken für Spitzenarbeiten bis hin zu super dicken Haken für Teppiche und dicke Kleidungsstücke.

Woher kommt also Häkeln? Die Forscher vermuten, dass die Häkelarbeit vor vielen Jahrhunderten in Arabien, China oder Südamerika begonnen hat, obwohl es wahrscheinlich ist, dass die Stiche eher wie Makramee hergestellt und mit Händen und nicht mit Werkzeugen hergestellt wurden. Die ersten wirklichen Hinweise auf Häkeln gab es in Frankreich im 19. Jahrhundert. In der Tat kommt das Wort Häkeln vom französischen Wort für "Haken", so dass es ziemlich sicher zu sagen scheint, dass das Handwerk zuerst dort seine Wirkung entfaltet hat.

Spitzenhäkeln war um die Jahrhundertwende sehr beliebt und es gibt immer noch Leute, die es lieben, Spitzen-Deckchen und Tischsets mit feinen Baumwollfäden und kleinen Haken zu häkeln. Die modernen Trends tendieren eher zu afghanischen Teppichen, Schals, Tüchern und Kleidungsstücken, da diese schnell zu vervollständigen sind und die Stichtexturen zur Geltung bringen. Heutzutage werden gehäkelte Kleidungsstücke und Haushaltswaren aus einer Vielzahl von Garnen hergestellt, darunter Bambus, Baumwolle, Wolle und sogar Opossum!

Können Sie sich vorstellen, wie Madonna häkelt? Nun, es ist wahr! Zusammen mit Meryl Streep und Bette Midler häkelt sie gerne. Königin Victoria häkelte und trug ihre Kreationen auch in der Öffentlichkeit. Ich bin mir nicht sicher, ob Madonna in der Öffentlichkeit gerne eine quadratische Weste tragen würde!

Häkeln lernen ist nicht schwer. Sobald Sie den Dreh raus haben, den Haken in einer Hand zu halten und Ihre Arbeit in der anderen zu verankern, ist das eigentliche Nähen nicht mehr schwierig. Ich werde nicht versuchen, die Technik schriftlich zu beschreiben, da ich sicher bin, dass Sie sich die Haare ausreißen werden! Häkeln ist wie Stricken eine visuelle Kunst und muss unterrichtet werden, indem die Bewegungen des Lehrers beobachtet und kopiert werden. Es gibt Hunderte von wundervollen Tutorials auf Video-Sites wie YouTube, schauen Sie sich also etwas um und sehen Sie, was auf Sie zukommt. Besser noch, finden Sie jemanden, der gerne häkelt und bereit ist, Sie zu unterrichten. Ich garantiere, dass Sie in ein paar Stunden mindestens ein gehäkeltes, tuchgroßes Stück haben werden!