Easy Blanket Free Knitting Patterns, um Ihre Strickfertigkeiten zu verbessern

Easy Blanket Free Knitting Patterns To Level Up Your Knitting Skills


Bubble Baby Blanket Knitting Gratisanleitung – Einfach #Decke; Kostenlos #Stricken; Muster

baby blanket knitting pattern

In der gegenwärtigen Wirtschaftslage klingt die Rekrutierung von Mitarbeitern im Wohnungsbau nach dem einfachsten Job der Welt. Durch die Rezession sind Tausende von erfahrenen Mitarbeitern auf dem Arbeitsmarkt entlassen worden. Als Personalvermittler haben Sie die Qual der Wahl und können bei der Konkurrenz um Arbeitsplätze die Lohnbank nicht sprengen. Sicherlich müssen Sie nur mitteilen, dass Sie einen Termin anstreben, und Sie werden von einer Flut hochwertiger Bewerber begeistert sein. Recht? Kommt darauf an.

Es hängt davon ab, in welchem ​​Bereich Ihres Unternehmens Sie einstellen möchten, wie attraktiv Ihr Unternehmen als Mitarbeiter ist und wie hoch Sie die Messlatte für Ihren Termin gesetzt haben.

Sehen wir uns diese drei Bereiche einzeln an:

Wo suchen Sie in Ihrem Unternehmen Nachwuchs?

Einige Jünger erfreuen sich einer viel größeren Nachfrage als andere. Ungefähr 50% aller Hausbaujobs sind vertriebsbezogen. Gute Verkaufsverhandler sind nun erwerbstätig und wählen zwischen zwei oder drei Angeboten, wenn sie auf dem Markt für einen Arbeitgeberwechsel sind. Site Manager sind ebenfalls wieder gefragt, was bedeutet, dass Sie härter arbeiten müssen, um die besten Kandidaten für Ihren Job zu gewinnen. Andere Abteilungen sind viel einfacher zu rekrutieren. Technische und kaufmännische Termine sind noch dünn gesät und es gibt zum Beispiel nach wie vor viele Qualitätskandidaten, die eine Stelle suchen

Wie attraktiv ist Ihr Unternehmen als Arbeitgeber?

Dies kann so einfach sein wie die Bezahlung Ihrer Mitarbeiter. Sind Ihre Geschäftsbedingungen wettbewerbsfähig? Die stärksten Performer haben nicht nur ihre Jobs während der Rezession behalten, sondern auch Lohnerhöhungen und Boni erhalten. Wenn Sie das Allerbeste rekrutieren möchten, erwarten Sie nicht, dass die Rezession es Ihnen ermöglicht, es auf einem Katzensprung zu tun.

Es gibt natürlich noch andere Faktoren, die die Wahrnehmung Ihres Unternehmens durch einen potenziellen Mitarbeiter beeinflussen. Fluktuation ist immer ein zentraler Bereich. Die meisten Bauherren haben in den Jahren 2008 und 2009 viel Personal abgebaut. Wird in Ihrem Unternehmen jedoch trotzdem Personal eingestellt und gefeuert? In einer so engen Branche dauert es nicht lange, bis sich herumgesprochen hat, dass Sie eine hohe Fluktuation haben. Wenn dies Ihr Unternehmen beschreibt, ist es Zeit zu fragen, warum? Rekrutieren Sie in erster Linie die richtigen Leute? Wenn nicht, müssen Sie Ihren Auswahlprozess verbessern? Geben Sie neuen Mitarbeitern die richtige Unterstützung, um erfolgreich zu sein? Sind Ihre Manager gut gerüstet, um das Beste aus den Mitarbeitern herauszuholen?

Wie hoch ist die Messlatte?

Jeder möchte die besten Mitarbeiter einstellen, aber wie realistisch ist dies für Ihr Unternehmen? Es wird zu einer einfachen Gleichung: Wenn Sie die Messlatte hoch legen möchten, müssen Sie darüber nachdenken, was Sie als Rendite anbieten.

Erstens arbeiten die besten Kandidaten wahrscheinlich bei einem Konkurrenten, der mit ihnen verwandt sein wird, um sie gehen zu lassen. Kurz gesagt, Sie müssen eine wesentliche Verbesserung ihres Gehaltspakets vornehmen, um sie auszuprobieren. Zweitens: Sind Sie ungeachtet Ihres Gehalts ein attraktiver Arbeitgeber, der ausreicht, um das Beste zu locken? Drittens benötigen Sie möglicherweise die Unterstützung eines Headhunters, um das Talent zu identifizieren, nach dem Sie suchen. Bereiten Sie sich auf eine Einstellungsgebühr vor.

Was ist, wenn Sie nicht alle drei Kriterien erfüllen können oder möchten? Es gibt immer noch viele erfahrene Kandidaten auf der Suche nach neuen Positionen, die sehr gute Arbeit für Ihr Unternehmen leisten können. Sie müssen eine Verbindung mit ihnen über eine von vier Methoden herstellen:

Direkte Ansprache - Vielleicht kennen Sie oder ein Kollege jemanden, der gut zu Ihrer Position passt.

Wenden Sie sich an einen Personalberater. Die Datenbank der Personalvermittler ist in den letzten drei Jahren enorm gewachsen. Sie sollten in der Lage sein, in kurzer Zeit eine anständige Auswahlliste für Sie zusammenzustellen. Durch den Abwärtsdruck auf die Gebühren während der Rezession konnten die Kosten für die Verwendung eines Personalvermittlers gesenkt werden, und Sie profitieren von der ersten Überprüfung der Kandidaten.

Werbung im Pressebau, im Estates Gazette, im Housebuilder und im Showhouse sind alle Fachzeitschriften, in denen Personalwerbung veröffentlicht wird. Regionale Newsletter sind ebenfalls eine praktikable Option.

Online-Werbung - Dies ist die am schnellsten wachsende der vier aufgeführten Methoden. Die Werbekosten sind im Vergleich zu herkömmlichen Medien in der Regel sehr niedrig und die Aufträge sind schnell und einfach zu veröffentlichen. Es gibt zwei spezialisierte Standorte für den Wohnungsbau.

Zusammenfassend gesagt, seien Sie nicht selbstgefällig, wenn Sie eine Anstellung suchen. Überlegen Sie genau, wie viel Konkurrenz für die Art von Person besteht, die Sie einstellen möchten. Entscheiden Sie dann, wie hoch Sie die Messlatte setzen möchten. Sie können dann eine logische Wahl bezüglich der Rekrutierungsmethode treffen.